MysteryLand

Tauche ein in eine Welt voller Fantasie
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Postingsregeln

Nach unten 
AutorNachricht
LadyAdmin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 45
Anmeldedatum : 07.12.07

BeitragThema: Postingsregeln   Mi Dez 12, 2007 12:42 pm

Rechtschreibung (Orthographie)

Achtet bitte bei euren Texten auf die Rechtschreibung. Wenn ein oder zwei Fehler drin sind, ist es nicht so schlimm, dies fällt kaum auf. Und kann immer einmal passieren. Aber, vor dem Erstellen eures Textes, immer noch einmal genau durchlesen.

Tipp: Schreibt eure Post’s mit einem Text-Editor (z.B. Word) vor, der über eine Rechtschreibprüfung (Mittlerweile kann man auch für Browser Rechtschreibehilfen laden) verfügt, so lässt sich schon ein Großteil an Fehlern vermeiden. Auch das Durchlesen in der "Vorschau" des Browsers hilft Fehler und falsche Formatierungen erkennen.

Satzzeichen sind wichtig. Sie machen euren Text lesbarer. Ebenso die Groß- und Kleinschreibung und Absätze.
Vermeidet Fließtexte. Sie werden bei größeren Texten schwer lesbar.
Nach 5-15 Zeilen (je nach Handlung) sollte ein Absatz da sein. (2x Enter).
Auch Schachtelsätze können viele Menschen wenig mit anfangen. Wenn du dies gut kannst, Respekt, aber meide sie. Die Erfahrung zeigt einfach, dass viele Spieler damit überfordert sind.
Auch empfiehlt es sich, Ironie und Sarkasmus als solches innerhalb eines Textes zu kennzeichnen. ( z.B. Seine Stimme troff vor Ironie) Es vermeidet einfach Missverständnisse.


Keine Umgangssprache/Slang


Das RPG ist ein Fantasy-Game, in einer sehr alten Welt, das heißt, heutige Sprachausdrücke wie „cool“, „ok“ etc. bitte vermeiden. Möglichst auch keine typischen englischen Wörter verwenden. Bemühe dich ein deutsches Wort dafür zu finden.
Auch Dialekte sollten vermieden werden.
Hilfestellung könnt ihr hierfür auch hier finden:
http://www.tancorien.de/MASprache.htm

Titel eines Themas

Die Topictitel haben eindeutig zu sein. (Kein „Hallo“ oder „Hilfe“ oder ähnlich wenig sagendes) Andernfalls werde ich sie ändern. Ebenso nehme ich mir das Recht heraus, Beiträge, die gegen diese Regeln hier verstoßen zu ändern oder zu löschen. Dazu werde ich eine Info an die jeweiligen Spieler geben und/oder die Möglichkeit geben selbst zu ändern oder zu löschen.


Länge der Post’s

Lange Post’s sind immer erwünscht. Ihr solltet also ein Minimum von 5 -10 Zeilen einhalten. ( Keine Zeilen mit 2 Worten und Zeilenumbruch) Hinauf sind keine Grenzen gesetzt.
Es gibt sicher Spielverläufe, in denen auch einmal ein Wort oder ein Satz als Antwort genügen würde. Überlegt ob nicht doch mehr geht. Ihr habt Sinne, nutzt sie. Was hört ihr in den Worten des Andern? Was fühlt ihr, was seht ihr…Beschreibt, warum ihr knapper antwortet. Schon hat man einen ansehnlichen Post geschrieben.

Kennzeichnung des Textes

Um den Post übersichtlicher zu gestalten, gibt es gewisse Kennzeichnungen. Der normale Handlungstext wird kursiv gestellt. Gespräche werden wie üblich mit einem „…“ (Gänsefüßchen bzw. Anführungszeichen) gekennzeichnet. Gedanken werden ohne Kennung geschrieben.
Ihr könnt auch gesprochenes und Gedanken in zwei verschiedenen Farben darstellen. Merkt euch wofür ihr welche Farbe nehmt und bleibt dabei.

Fett geschrieben wird nur, wenn ihr laut werdet. Also wenn ihr nach Hilfe ruft, jemanden anschreit.

Um ein einzelnes Wort innerhalb eines Satzes zu BETONEN könnt ihr dieses komplett mit Großbuchstaben schreiben.

Spielhäufigkeit

Da ihr sicherlich nicht wollt, dass das Rollenspiel stoppt oder ihr ewig lange auf eine Antwort warten müsst, bitte ich euch, regelmäßig vorbei zu schauen. Wenn ihr einmal länger weg seid, dann meldet dies bei Abwesendheiten.
Sollte es vorkommen, dass sich euer Moderator geraume Zeit nicht meldet, so schreibt ihm zunächst eine PM (Kurznachricht) und fragt nach. Sollte auch dies zu keinem Ergebnis führen, meldet euch bei mir.

Doppelte Posts

Bitte schreibt keine Doppelpost! Solltet ihr zu lange auf eine Antwort eines anderen Spielers warten müssen (länger als 1-3 Tage, je nachdem wie schnell er/sie üblicherweise geantwortet hat), schreibt euren Admin oder Moderator an, der wird sich dann darum kümmern.
Was nicht unter Doppelpost’s gehört (und somit erlaubt ist), ist folgende Situation: In einem Wald, in dee ihr gerade wieder zurückkommt und schreiben wollt, steht ein Post von euch noch an der letzten Stelle.( Ihr hattet den aber vor 2 Tagen verlassen) Ihr dürft dann aber trotzdem einen neuen Post setzen, denn ihr habt zwischenzeitlich ja die Örtlichkeit gewechselt.

Dritte Person

Schreibt bitte immer in der dritten Person. Also statt „Ich ging dort und dort hin“ schreibt ihr „Er ging dort und dort hin“. Wenn ihr jedoch sprecht oder Gedanken schreibt, könnt und solltet ihr die erste Person benutzen.


An einem Ort bleiben

Euer Charakter kann sich nur an einem Ort aufhalten, wie im richtigen Leben auch. Wollt ihr den Ort verlassen und zum nächsten gehen, schreibt am Ende des Post’s z.B. [weiter in der Schenke]. Bedenkt jedoch, dass ihr nicht vom Süden des Landes mit einem Satz plötzlich im Norden des Landes seid. Ihr müsst euch also auf eine Reise zu dem gewollten Ort begeben.
Am neu eingetroffenen Ort solltet ihr euren Post immer mit [komme von XYZ] beginnen, damit andere eure Geschichte verfolgen können, wenn sie wollen.
Und erfahrungsgemäß haben gute Spieler, immer Menschen, die ihre Post’s verfolgen um auf dem Laufenden zu bleiben, was sie sich als Nächstes einfallen lassen.

Diese Regel betrifft auch eure Gegenstände. Dinge die ihr zu Hause gelassen habt, auf einer Reise, sind nun nicht plötzlich in eurem Besitz.

Und die Gegenstände die ihr tragt, bleiben realistisch. Einem Riesen gestehe ich zu, eben mal einen ganzen Hirsch mit sich zu führen, eine Tinkerbell kann das UNMÖGLICH tragen.

Ihr habt täglich eure Inventarlisten im Profil zu aktualisieren. Ändert sich etwas innerhalb eines Tages durch euer Spiel, ergänzt es möglichst Zeitnah (z.B. während ihr auf die Antwort eures Partners wartet.)

Selbstverständlich weiß niemand, was ein Spieler mit sich führt, sofern diese Dinge, wie z.B. Waffen, nicht offen getragen werden.

Beschreibung der Umgebung, des Charakters usw.

Wenn ihr einen Ort betretet, an dem ihr noch nie gewesen seid, wäre es schön, wenn ihr diesen beschreiben würdet. So genau wie es euch möglich ist.
So kann man sich die Welt dann viel bildlicher vorstellen. Dies hilft den anderen Spielern, in eure Fantasie einzusteigen und mitzuspielen.
Selbstverständlich, sollten alle nachfolgenden Beschreibungen dieses Ortes, dem ersten Post des Ortes angelehnt werden.

Also schreibt der Erste, in der Mitte des Sees gibt es eine karge Insel, mit einem einzelnen Baum, kann nicht plötzlich ein ganzer Wald umgeben einer blühenden Pracht da sein.
Passend wäre eher, dass unter dem Baum ein großer flacher Stein liegt, der zum Ausruhen einlädt, weil den der Erste vielleicht nicht nannte…

Auch solltet ihr euch so genau wie irgend möglich beschreiben. Was tragt ihr heute? Welche Frisur? Wie seid ihr gelaunt? Die Nacht ist gerade um, wie habt ihr geschlafen?
Die Begegnung die ihr gerade hattet, wie habt ihr sie empfunden?

Vergesst nicht, ihr könnt Gedanken lesen, ihr die Spieler, aber euer Charakter kennt sie nicht. Denkt also der Zwerg über den Riesen etwas, sollte der Riese NICHT darauf reagieren. Er weiß nicht was in dem Zwerg vorgeht.
Er kann in der Mimik vielleicht etwas sehen, sofern der Zwerg nicht ausdrücklich sagt, er zeige nichts. Aber sicher nicht wissen, der Zwerg halte ihn z.B. für einfältig!!!

Euer Wissen als Spieler muss STRIKT vom Charakter getrennt werden, sonst funktioniert das Ganze nicht.

Spieler- oder Charakter-Steuerung ( Fair Play)

Es ist untersagt andere Charaktere zu steuern, außer ihr habt die Erlaubnis des Spielers (dann gehört in kleiner Schrift „FairPlay“ an das Ende des Post’s), oder die Handlung ist so minimal, dass es nicht stört. Doch es gilt jeder handelt für sich selbst. Ohne den Hinweis von „FairPlay“ werde ich oder ein Moderator sofort eingreifen!

Eure Moderatoren könnten hin und wieder gegen diese Regel verstoßen, wenn sie versuchen, durch minimale Steuerung eures Charakters die Handlung voranzutreiben. Dabei wird der Mod jedoch auf die Eigenarten eures Charakters achten und versuchen, ihn in entsprechender Situation nach üblichem Verhaltensmuster zu beschreiben. Sollte eine solche "minimale Steuerung" einmal eurem Spielcharakter erheblich widersprechen, so besprecht dies (bitte objektiv und per PN) mit eurem Moderator.


Siehe auch
Verhaltensregeln allgemein
Allgemeine Forenregel
Spielregeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysteryland.forumfrei.com
 
Postingsregeln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MysteryLand :: Herzlich Willkommen :: Ankündigungen und Regelwerk-
Gehe zu: