MysteryLand

Tauche ein in eine Welt voller Fantasie
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Bettler

Nach unten 
AutorNachricht
LadyAdmin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Alter : 45
Anmeldedatum : 07.12.07

BeitragThema: Bettler   Do Dez 13, 2007 12:42 pm

Welcher Beruf für eure Rasse geeignet ist, erfahrt ihr in eurem Gruppenforum

Bettler sind überall zu finden, wo Gruppen von Völkern leben. Sie erschnorren sich ihren Unterhalt.
Oft kann man einen Bettler dazu überreden, kleine, nicht allzu große Gefälligkeiten zu tun, als Lohn für eine Mahlzeit, einen warmen Schlafplatz.
Bettler sind meist gut informiert was es im Dorf an Neuigkeiten gibt. Sie wissen, wer mit wem ein Verhältnis hat, welche Frau ein Kind gebar, wer betrunken im falschen Bett gelandet ist. Sie wissen wer verfeindet, wer befreundet ist. Sie wissen wer welche Dinge im Dorf besonders gut herstellt.
Bettler sind lebende Berichterstatter. Die wenigsten unter ihnen sind wirklich so in Armut geraten, dass sie gezwungen wären, ihren Lebensunterhalt auf diese Art zu verdingen.
Nicht selten sind Bettler auch Diebe. Bettler scheuen harte Arbeit.
Sie ziehen es vor zu betteln, erpressen, um Mitleid buhlen. Sie stehlen, verbreiten Gerüchte.
Wer dafür leicht empfänglich ist, wissen sie sehr genau. Manches Dorf erlitt großes Ungemach, weil sie den Gerüchten eines Bettlers Glauben schenkten, der sie geschickt den richtigen Ohren zutrug.
Nur selten entsprechen ihre Worte der Wahrheit in solchen Dingen.
Man tut gut daran, sorgfältig zu prüfen. Was ist Gerücht, was Tatsache. Wo ist der Kern der Wahrheit der aufgebauscht wurde.
Hin und wieder soll es vorkommen, dass Bettler, aus manchmal unerfindlichen Gründen, große Loyalität zu einer Person oder einer Familie bezeugen.
Ihnen ist er wertvolle Informationsquelle. Denn ihnen berichtet er, was den Tatsachen entspricht. Doch Vorsicht, er erwartet eine Gegenleistung. Selbst wenn er dies abstreitet, ist eine Mahlzeit das wenigste, was man ihm bieten sollte.
Bleibt die Bezahlung mehrfach aus, kann die Person selbst zum Opfer seine Intrigen werden.

Hinweis

Auch für Bettler gilt: Er kann nur an einem Ort sein. Hält er sich in einer Schenke auf, so kann er nicht augenblicklich am anderen Ende des Dorfes sein, um dort ein aktuelles Geschehen zu erfahren.
Auch Bettler wissen nur, was sie hören oder sehen. Nicht was der Spieler dahinter im Forum las.
Ein Bettler verbreitet die Dinge, die er auf dem Markt, in der Schenke als Wortfetzen aufschnappte, vermischt mit dem, was er sich zusammenreimt.
Er entlockt seinen Artgenossen in kurzen Gesprächen die eine oder andere Information. Er lungert vor den Hütten herum, späht vielleicht in die Öffnungen der Hütte, beobachtet was dort vor sich geht.
Achtet auf diese Dinge um ein wirklich gutes Spiel zu liefern.
Nehmt ihr Aufträge an, so bedenkt, ihr müsst Wege zurücklegen, den Auftrag ausführen, den Auftraggeber suchen um ihm zu berichten.
All das benötigt Stunden. Vielleicht sogar Tage.
Auch Bettler können von mir Aufgaben gestellt bekommen, wie alle anderen Spieler auch, die es zu erfüllen gilt.
Ihr findet den Hinweis auf der Startseite unter "Aktuelle Ereignisse"!
Bleibt realistisch. Werden zu kurze Zeitabstände ein, werde ich eingreifen müssen. Selbstverständlich könnt ihr auf den Wegen, die ihr benötigt einen Dienst zu tun, wertvolle Informationen erhalten …
Bettler haben es ja selten eilig Wink
Und bedenkt, ihr könnt nicht IMMER zufällig am richtigen Ort sein ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mysteryland.forumfrei.com
 
Bettler
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MysteryLand :: Wissen rund um MysteryLand :: Berufe :: Startberufe-
Gehe zu: